Coronabedingt bieten wir Ihnen ein individuelles Online-Beratungsgespräch an, um vorab Einzelheiten zu klären. Dieses Gespräch ist für Sie kostenfrei und findet mit dem Videokonferenzsystem Zoom/Skype oder Teams statt. Jetzt starten →

Bewegungsfahrschule von Annette zumdick

Damit sich jeder Mensch so bewegen darf, wie er kann

BEKANNT AUS:

Entdecken Sie die Vielseitigkeit der Bewegung

Bewegung ist etwas, das viele für selbstverständlich halten. Und doch ist es ein Thema, das uns von jetzt auf gleich beschäftigen kann. Ein Unfall, ein blöder Zufall und vielleicht auch einfach ein Gedanke führt dazu, dass wir über Bewegung grübeln.

Grübeln über unsere eigene Bewegung, über die unserer Angehörigen und auch die unserer Mitarbeiter und Kollegen. Die Bewegungsfahrschule ist dazu da, jedem Menschen zu ermöglichen, sich so bewegen zu können, wie er es kann und möchte – heute und auch in Zukunft.

Schauen Sie sich um und erfahren Sie, wie sich mit uns jeder so bewegen darf, wie er kann.

Für Angehörige & Betroffene

Entdecken Sie die vielfältigen Angebote der Bewegungsfahrschule für Sie und Ihre Angehörigen.

Für Unternehmen & Institutionen

Erfahren Sie, wie die Bewegungsfahrschule Ihren Job dynamischer machen kann.

ÜBER UNS

Ein Führerschein für die Bewegung

Annette Zumdick –
Gründerin & Geschäftsführerin

Bewegung ist im Grunde unser ganzes Leben. Die Bewegungsfahrschule wurde von Annette Zumdick ins Leben gerufen um Prävention zu fördern und den Pflegealltag ein Stück weit leichter zu machen – für jeden. Annette ist Fachexpertin der Bewegung und hat in den letzten 15 Jahren als erfahrene Kinaesthetics Trainerin in der Region die Bewegungsfahrschule aufgebaut. Betroffene und ihre Angehörigen unterstützt sie dabei, Bewegungsabläufe kennenzulernen und zu optimieren. Auf Veranstaltungen und bei Präsentationen in Unternehmen und Institutionen teilt sie ihr Wissen. Entdecken Sie, welchen Mehrwert die Bewegungsfahrschule für Sie hat.

„Besser leicht bewegt, als schwer getragen.“

Annette Zumdick

Unser Team

Bewegung betrifft wirklich jeden - und wir wollen dieses Thema näher in den Fokus rücken. Damit sich mehr Menschen damit beschäftigen und vorbeugen, denn Bewegungsfreiheit ist kein Selbstverständnis. Unser bundesweites Netzwerk von qualifizierten Kinaestheticstrainern- & Trainerinnen trägt jeden Tag dazu bei, Betroffenen, Angehörigen & Mitarbeitern mit unserem einzigartigen Präventivansatz eine bessere Lebensqualität zu gewährleisten.
MEHR DAZU
VORTEILE

Schluss mit einheitlicher Bewegung

Gerade in der Pflege fehlt oft die nötige Zeit, sich intensiv mit der Situation zu beschäftigen und vor Allem die betroffenen Personen zu Wort kommen zu lassen. Bei uns ist das nicht so – eigentlich ist es sogar komplett anders. Wir erörtern ihre Pflegesituation.

Grenzen, Ziele und Erwartungen kennenlernen und daraus das Optimalste in Richtung Bewegungskompetenz herausfiltern ist für uns das Wichtigste. 

=

Ein individuelles Bewegungskonzept

Jeder Mensch bewegt sich anders – deswegen sind unsere Bewegungskonzepte maßgeschneidert.

=

Know How und Lebensqualität

Bewegung und Know How bedeuten beide Freiheit – und garantieren in beiden Fällen eine hohe Lebensqualität.

=

Prävention am Arbeitsplatz

Die Bewegungszukunft Ihrer Mitarbeiter rund um die Pflege bzw in der Unterstützung von A nach B wird über die Bewegungsfahrschule langfristig gesichert. 

KUNDENMEINUNGEN

Neben der informativen Vermittlung des komplexen Lernstoffs und der angenehmen Arbeitsatmosphäre kam der Spaß nie zu kurz. Danke für die schönen Stunden!

- Svenja

"(...) ich erinnere mich gerne an die Stunden die hinter uns liegen und freue mich auf die, die noch vor uns liegen. Danke für deine Mühe."

-Margret Potrykus

"Ich möchte so gerne einen Witz loslassen, aber mir ist die Zeit zu schade. Liebe Annette, danke für die Stunden, die Du mit uns ausgehalten hast! Danke!"

- Gerda

"in dem Seminar Kinaesthetics haben wir viel gelernt und ausprobiert. Jetzt können wir es an unserem Lieben umsetzen. Vielen Dank für die schöne Zeit."

Bernd und Maria Koppenhagen

"Einundzwanzig Stunden haben wir zusammengehockt, gelacht, herumgealbert und auch gelernt, Massen richtig zu fassen, damit Zwischenräume vorsichtig und elegant mitspielen können. (...) Du hast uns gelehrt, die Körpersprache richtig zu verstehen. (...) Wir sagen ganz einfach DANKE"

- Kursteilnehmer

"Wir danken dir für die erkenntnisreichen und ausgefüllten Nachmittage. Es hat uns viele neue Ansätze eröffnet und wir hoffen, dass wir vieles davon in der Pflege umsetzen können. Der Anfang ist gemacht! "

- Kursteilnehmer

"Mit deiner souveränen Anleitung haben wir den Anfang gemacht, unser (Berufs-)Leben leichter zu gestalten. Dafür sagen wir, und es kommt von Herzen, schlicht und einfach Dankeschön"

- Kursteilnehmer
UNSERE PARTNER
Bewegungsfahrschule Annette Zumdick
Mail: kontakt@bewegungsfahrschule.de
Telefon: 0176/30507935